ARGE Festkommers

ARGE Festkommers weist undemokratische Angriffe aus dem linken Lager zurück

Wir sind besorgt über die Radikalisierung im linkem Lager und bedauern, dass Hunderte Polizisten zur Verteidigung der Versammlungsfreiheit nötig sind

OTS0027
20.11.2009 08:47