GATX Rail Austria GmbH

Viareggio Strafverfahren

Presseaussendung von GATX Rail Austria GmbH, freigegeben am 12. November 2013, 17.00 Uhr anlässlich des Beginns des Strafverfahrens in Viareggio (06/2009)

OTS0009
13.11.2013 08:30
 

Information von GATX Rail Europe

Auf Grund der aktuellen Ereignisse gab es erhebliche Spekulationen und Diskussionen rund um jenen Waggon, der im Zuge des Unglücks in Viareggio entgleiste und aus dem Gas austrat.

OTS0261
03.07.2009 22:04
 

Stellungnahme: Zugunglück Viareggio

Als Vermieterin der in Viareggio verunglückten Gaskesselwaggons ist die GATX Rail Austria von dem tragischen Unglück schwer betroffen und in höchstem Maße interessiert, jeden notwendigen Beitrag zur …

OTS0270
30.06.2009 15:18