Bezirksmuseum 15: Vortragsabend „Siedlung Schmelz...“

Wien (OTS/RK) - Die beliebte Reihe „Kultur & Cafe am Freitag“ im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, Ecke Gasgasse) wird in der Saison 2017 fortgeführt: Am Freitag, 24. März, hält die Kultur- und Geschichtsvermittlerin, Referentin, Moderatorin, Autorin und Bezirkshistorikerin Waltraud Zuleger ab 17.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Siedlung Schmelz und andere Gemeindebauten jenseits der Westbahn“. Nach dem Referat beantwortet Zuleger gerne Fragen des Publikums über städtische Wohnhausanlagen im Bezirksteil nächst der Westbahn. Bis 19.00 Uhr dauert die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldungen ersucht: Telefon 0664/249 54 17. E-Mails an die ehrenamtliche Museumsleiterin, Brigitte Neichl:
bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Vortragende Waltraud Zuleger:
https://waltraudzuleger.jimdo.com/über-mich/
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002