Safak Akcay (SPÖ) zum Internationalen Tag gegen Rassismus: Null Toleranz für Rassismus in Wien

Vereine wie ZARA leisten wichtige Arbeit gegen Rassismus und Diskriminierung

Wien (OTS/SPW-K) - „Alle Menschen sind gleich an Würde und Rechten – ein Grundsatz, der nicht nur fest in unserer Bundesverfassung verankert ist, sondern in Wien auch tatsächlich gelebt wird. Rassismus und Diskriminierung haben in unserer Stadt keinen Platz. Dafür setzen wir uns jetzt und in Zukunft ein“, hält Gemeinderätin Safak Akcay (SPÖ) anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus, der morgen begangen wird, fest. 

„Toleranz, Anerkennung, Wertschätzung und ein respektvoller Umgang miteinander sind heute – zum großen Bedauern – noch immer keine Selbstverständlichkeit. Noch immer werden Menschen weltweit aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexuellen Orientierung bedroht, beschimpft oder benachteiligt. Diese Diskriminierung beginnt schon in alltäglichen Situationen – am Fußballplatz, am Schulhof, beim Einkaufen, unter Nachbarn“, sagt Akcay. Und: „Die Stadt Wien setzt alles daran, um gegen Rassismen und Extremismen aller Art vorzugehen. Mit konkreten Maßnahmen und Initiativen werden Menschen und Gruppen aufgeklärt, informiert und auf das Thema Rassismus sensibilisiert“, erklärt die Gemeinderätin.

Initiativen wie die „Wiener Charta“, „Der Bauch sagt: Respekt ist Kopfsache“ oder Kooperationen mit dem „Bündnis für Menschenrechte und Zivilcourage“ und die gezielte Unterstützung von Vereinen wie ZARA (Verein Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit), der Opfern und Zeugen von rassistischen Übergriffen Hilfe bietet, haben ein gemeinsames Ziel: Rassismus keine Chance zu geben.

„Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. In Wien wird diese Vielfalt gelebt. Es geht darum, ein Wir-Gefühl zu erzeugen, anstatt uns gegenseitig zu bekämpfen und Gruppen gegeneinander auszuspielen“, hält Akcay fest.

„Wir haben null Toleranz für jede Form von Rassismus in Wien. Wien ist eine rassismusfreie Zone - heute und auch in Zukunft“, so Safak Akcay abschließend.  

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag.a Daniela Swoboda
Online-Kommunikation
+43 1 4000 81476
daniela.swoboda@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001