Wien-Leopoldstadt: Mutmaßlicher Fahrzeugdieb festgenommen

Wien (OTS) - Polizisten beobachteten am 23. Jänner 2017 gegen 01.00 Uhr einen Fahrzeuglenker, wie dieser mit dem Fahrzeug einen Maschendrahtzaun durchbrach und versuchte, im Bereich der Freudenauer Hafenstraße über die dort befindlichen Gleise zu flüchten. Durch den Fluchtversuch wurde der Vorderreifen beschädigt und das Fahrzeug kam zum Stillstand. Der Mann setzte seine Flucht zu Fuß weiter fort. Der 32-Jährige konnte angehalten und festgenommen werden. Im Fahrzeug befindliches Tatwerkzeug wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005