Premiere für Claudia Reiterer „IM ZENTRUM“: Reden ist Silber, Handeln ist Gold – Wird jetzt wirklich neu regiert?

Am 15. Jänner um 22.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Der Auftakt des Jahres 2017 ist innenpolitisch geprägt von großen Reden, vielen Plänen und Absichtserklärungen. Den Anfang machte am Mittwoch SPÖ-Chef Bundeskanzler Christian Kern mit seiner ausführlichen Rede in Wels, tags darauf folgte ÖVP-Chef Vizekanzler Reinhold Mitterlehner in Pöllauberg. Im Mittelpunkt jeweils das Thema Wirtschaft und Arbeitsplätze. Will die Koalition – ein Jahr vor ihrem Ablaufdatum – wirklich echte Reformen umsetzen und den Stillstand überwinden? Wo gibt es Gemeinsamkeiten, wo Differenzen? Oder sind die koalitionären Ansagen nur als Startrampen für den Wahlkampf zu sehen? Mit der FPÖ, die ebenfalls den Kanzleranspruch erhebt, als lachende Dritte im Hintergrund? „Reden ist Silber, Handeln ist Gold – Wird jetzt wirklich neu regiert?“ ist das Thema der ersten Ausgabe der ORF-Diskussionssendung „IM ZENTRUM“ mit Claudia Reiterer. Die langjährige ORF-Journalistin begrüßt am Sonntag, dem 15. Jänner 2017, um 22.00 Uhr in ORF 2:

Reinhold Mitterlehner
Vizekanzler, ÖVP

Heinz-Christian Strache
Parteiobmann, FPÖ

Peter Kaiser
stv. Bundesparteivorsitzender, SPÖ

Margit Schratzenstaller
stv. Leiterin Wirtschaftsforschungsinstitut, WIFO

„IM ZENTRUM“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Live-Stream abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011