"profil online“: Sonja Wehsely verlässt Politik, wechselt nach Deutschland

Wiener Gesundheitsstadträtin geht in die Privatwirtschaft zu Siemens

Wien (OTS) - Eine Personalentscheidung in der Wiener SPÖ ist gefallen: Wie "profil online“ aus Wirtschaftskreisen erfuhr, wird Wehsely die Wiener Stadtregierung und die Politik verlassen. Die Gesundheits- und Sozialstadträtin steht vor einem Wechsel nach Deutschland in die Privatwirtschaft: Sie wird die Führung der Siemens Healthcare GmbH in Erlangen verstärken und dort dafür verantwortlich sein, globale Wachstumsfelder in den Gesundheitsmärkten zu betreuen.

Wehsely war zehn Jahre lang Gesundheits- und Sozialstadträtin, davor war sie für Integration und Frauen zuständig. Aus ihrem Büro war vorerst kein Kommentar zu ihrem Wechsel zu erhalten.

Details auf www.profil.at.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0001