Wien: Internationaler Haftbefehl vollzogen

Wien (OTS) - Zielfahnder des LKA-Wien vollzogen gestern um 07.30 Uhr einen europäischen Haftbefehl. Der 40-jährige Gesuchte wurde im 3. Bezirk, an seinem Hauptwohnsitz in der Würtzlerstraße, festgenommen. Ein italienisches Gericht verurteilte den Mann zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 8 Monaten, da er im Zeitraum von 2013 – 2015 seine damalige Lebensgefährtin mehrfach misshandelt und zum Teil schwer verletzte hatte. Der derzeit in der Justizvollzugsanstalt Wien Josefstadt inhaftierte wird nach Italien ausgeliefert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004