Mutmaßlicher gewerbsmäßiger Taschendieb festgenommen

Wien (OTS) - Am 31.12.2016 wurde gegen 14:30 Uhr in einem Lokal in der Johannesgasse (1. Bezirk) der Rucksack eines Gastes gestohlen. Der mutmaßliche Täter konnte kurz darauf angehalten und festgenommen werden. Dem 25-jährigen Beschuldigten konnten im Zuge der Ermittlungen zumindest drei weitere Fälle von Taschendiebstahl nachgewiesen werden. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003