Schosche: Serben sollen Van der Bellen wählen!

Wien (OTS) - Für Dino Schosche, Bum Media Herausgeber und Initiator der Wiener Integrationswoche, ist klar, wem Migranten ihre Stimme geben sollen. „Am Sonntag geht es darum, ein weltoffenes Österreich zu verteidigen“, so Schosche und betont: „Vor allem Menschen mit Migrationshintergrund sollen Alexander Van der Bellen wählen“.

Schosches Appell richte sich insbesondere an die serbische Community, welche seit Jahren von der FPÖ mit Lügen und falschen Versprechungen geködert werde. „Norbert Hofer und seine Partei haben aber andere Ziele: Menschen ohne österreichische Staatsbürgerschaft das Recht auf Mindestsicherung, Wohn- und Familienbeihilfe, Krankenversicherung und Muttersprache abzusprechen. Dies sollen sich vor allem Menschen mit serbischen Wurzeln vor Augen halten, bevor sie am Sonntag eine falsche Entscheidung treffen, denn die meisten Serben haben keine österreichische Staatsbürgerschaft“, appelliert Schosche.

„Jede Stimme für Hofer ist eine Stimme gegen Familien und Kinder mit Migrationshintergrund. Diese sind völlig grundlos extremer Hetze der Deutschnationalisten und Politiker mit neonazistischer Vergangenheit ausgeliefert“, schließt Schosche.

Pressefoto: http://bit.ly/2bwGGoL (Credit: Bum Media/Michael Mazohl)

Rückfragen & Kontakt:

BUM MEDIA GmbH
01/9449029
office@bummedia.at
www.bummedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006