AVISO: Petra Bayr bei Film und Diskussion zu „Ephraim und das Lamm“ – Kinder in Äthiopien

Verein „SITOTA – Bildung für Kinder in Äthiopien“ lädt ein

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, Abgeordnete Petra Bayr, diskutiert nach der Präsentation des Filmes „Ephraim und das Lamm“ unter anderem mit Hailu Yazechew, dem Obmann von SITOTA. SITOTA versucht, Kindern in Äthiopien eine zweite Chance für ein selbstbestimmtes Leben zu geben. Der Verein unterstützt die Familien mit direkter Hilfe, damit ihre Kinder zur Schule gehen können. Bei dieser Benefiz-Veranstaltung werden auch Pateneltern für SITOTA-Patenkinder gesucht. ****

Wann: Sonntag, 4. Dezember um 12.30 Uhr
Wo: Metro Kino, Johannesgasse 4 in 1010 Wien

Eintritt bei freiwilliger Spende. Anmeldung unter: info@aggurat.com (Schluss) sc/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002