Neu: Auffrischungstanzkurs für Steirerballbesucher

Wien (OTS) - Zum ersten Mal in der Geschichte des Steirerballs findet am Donnerstag, 8. Dezember 2016, ein kostenloser Auffrischungstanzkurs für alle Ballkartenbesitzer statt. Anmeldungen bis Montag, 5. Dezember 2016 an: steirerball@koop.at

„Mit dieser Neuerung möchten wir all unseren Ballgästen die Möglichkeit geben, die Schritte für Polka, Walzer, Boarische und Quadrille Styrienne wieder aufzufrischen“, sagt Andreas Zakostelsky, Ballveranstalter und Obmann des Vereins der Steirer in Wien. Die einzige Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine gültige Eintrittskarte für den Steirerball 2017.

Die beiden Tanzlehrer Claudia Eichler und Franz Prause kommen für den Auffrischungstanzkurs eigens nach Wien. Die stimmgewaltige Claudia Eichler wird den Tanzpaaren mit ihrer guten Laune wie gewohnt die richtigen Schritte und Takte beibringen. „Gute Stimmung ist also garantiert“, sagt Zakostelsky. Die Teilnehmer erwarten in der Aula der Wissenschaften auch Schmankerl und Weine aus der Steiermark und die Vorfreude auf den wahrscheinlich unterhaltsamsten Ball der kommenden Ballsaison.

Der Steirerball ist mittlerweile so erfolgreich, dass der Verein der Steirer den Tänzerinnen und Tänzern rät, sich rechtzeitig Plätze für den Auffrischungstanzkurs zu sichern.

Zeit: Donnerstag, 8. Dezember 2016, 18:00 Uhr

Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien

Kartenverkauf

Eintrittskarten für den Steirerball am 13. Jänner 2017 in der Wiener Hofburg gibt es um 85 Euro auf www.steirerball.com oder im Wiener Ballbüro (KOOP Live-Marketing GmbH & Co KG, Bäckerstraße 20/3.OG, 1010 Wien). Online erhältlich sind auch Tickets für Studierende zum Vorverkaufspreis von 40 Euro. Einzelsitzplätze und Logen können über die Homepage reserviert werden. An der Abendkassa bekommen die Besucher eine Karte um 90 Euro.

Weitere Informationen auf www.steirerball.com und www.steirerinwien.at

Über den Verein der Steirer in Wien:

Der Verein der Steirer in Wien besteht seit 1896 und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte „Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: office@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001