Bezahlen und Versichern mobil aus einer Hand: Wirecard erweitert boon. um Absicherungslösung von Credit Life International

Verknüpfung von Payment und Versicherung direkt am Point of Sale (POS)

Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der international agierende Zahlungsanbieter, integriert künftig die Absicherungslösung von Credit Life International in seine mobile Bezahllösung boon und bietet Nutzern dadurch einen weiteren Mehrwert: In Kürze können Einkäufe, die User mit der Mobile Payment-App an der Kasse tätigen, auch per Knopfdruck versichert werden. Die Kombination aus Bezahlung und Versicherung bringt hierbei einen besonders hohen Komfort mit sich.

"Mit boon bieten wir unseren Nutzern viel mehr als nur eine Payment-App. Unser Ziel ist es, den Funktionsumfang stetig zu erweitern. Wir freuen uns sehr, mit Credit Life International einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir boon weiter verbessern und dem Kunden einen zusätzlichen Service zur Verfügung stellen können", sagt Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions, Wirecard AG. "Neben innovativen und sicheren Zahlungsfunktionalitäten soll boon in Zukunft weitere persönliche Finanzdienstleistungen wie Mikro-Kredite, Peer-to-Peer (P2P) Zahlungen und mehr ermöglichen."

Florian Sperl, Sales Director Bancassurance bei Credit Life International betont den Mehrwert des Gesamtpakets: "Mit unserer Lösung erhalten die boon-Kunden künftig Schutz gegen Risiken, die in Zusammenhang mit Einkäufen entstehen können. Damit verknüpfen wir auf innovative Weise das Payment von Wirecard mit einer Absicherung auf Knopfdruck."

boon basiert auf einer vollständig digitalisierten Prepaid-MasterCard, die von der Wirecard Card Solutions herausgegeben wird. Die Aufladung des Guthabens erfolgt bequem per Kreditkarte oder Bank-Überweisung. Anmelden kann sich in Deutschland jeder, der ein NFC-fähiges Android-Smartphone besitzt, das mit dem Betriebssystem OS 4.4 oder höher ausgestattet ist. In weiteren Ländern ist boon außerdem über Apple Pay für alle iPhone 6 und neuer verfügbar.

Mehr über die Mobile Payment-App boon unter: www.boonpayment.de

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über Credit Life International:

Credit Life International, Teil der RheinLand Versicherungsgruppe, vertreibt seit mehr als 35 Jahren Absicherungslösungen für wiederkehrende Zahlungsverpflichtungen. Die Versicherungsleistungen schützen sowohl den Finanzierungsgeber als auch den Finanzierungsnehmer gegen vorübergehende oder dauerhafte Ausfallrisiken. Unterstützt durch hochmoderne Informationstechnologie, bietet Credit Life International die gesamte Prozesskette aus einer Hand: von Produktentwicklung und Marketingunterstützung über Tarifkalkulation bis hin zu IT-Support und Schadensbearbeitung.

Rückfragen & Kontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002