Mehrere Festnahmen in Suchtmittelszene

Wien (OTS) - Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien) gelangen am 29.11.2016 insgesamt sechs Festnahmen bei verschiedenen Aktionen gegen den Drogenhandel. Die Anhaltungen erfolgten in der U-Bahn-Station am Handelskai sowie am Lerchenfelder Gürtel und in der Koppstraße (16. Bezirk), nachdem die Deals beobachtet worden waren. Es wurden Cannabis und Kokain in Straßenverkaufsmengen sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003