Pressegespräch „Wir leben Jugendschutz! - Alterscheck in Österreichs Trafiken“ im Café Leopold, 1070 Wien

Donnerstag, 1. Dezember 2016 mit Beginn um 10 Uhr

Wien (OTS) - Das Bundesgremium der Tabaktrafikanten in der Wirtschaftskammer Österreich und die Monopolverwaltung GmbH laden zum P R E S S E G E S P R Ä C H

Wir leben Jugendschutz! - Alterscheck in Österreichs Trafiken

am Donnerstag, 1. Dezember 2016 mit Beginn um 10 Uhr
im Café Leopold, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
• Mag. Hannes HOFER, Geschäftsführer Monopolverwaltung GmbH
• Josef PRIRSCHL, Obmann des Bundesgremiums der Tabaktrafikanten in der WKÖ
• Andreas SCHIEFER, Obmann Landesgremium Wien der Tabaktrafikanten sowie Bundesobmann-Stellvertreter

In einer österreichweiten Kampagne wird allen Trafiken Informations-und Aushangmaterial zur Verfügung gestellt, womit sowohl die Trafikant/inn/en als auch die Jugendlichen angesprochen werden sollen. Im Zentrum steht der Alterscheck zur Sicherstellung, dass Tabakwaren ausschließlich an über 16-Jährige verkauft werden.

Der Jugendschutz hat eine hohe Relevanz für die Trafikant/inn/en und so wird die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften von allen Beteiligten auch sehr ernst genommen. Jugendschutz ist die Chance zu zeigen, dass die Trafikant/inn/en mit sensiblen Genussmitteln verantwortungsvoller umgehen als andere Vertriebskanäle. Das Bundesgremium der Tabaktrafikanten hat gemeinsam mit der Monopolverwaltung Maßnahmen zu Einhaltung und Überwachung der Jugendschutzbestimmungen entwickelt.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Jürgen Rupprecht
T:(+43) 0590 900-4281, F:(+43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003