Gösser lässt Fans Teil des rot-weiß-roten Ski-WM-Teams werden

ÖSV-Partner Gösser sucht in einer Promotion gemeinsam mit Michaela Kirchgasser und Hannes Reichelt nach 2 Fans, die den Ski-Zirkus in St. Moritz miterleben wollen.

Linz (OTS) - Die Ski-WM 2017 findet vom 6. bis 19. Februar 2017 in St. Moritz in der Schweiz statt. Gösser, als langjähriger Sponsor des erfolgreichen österreichischen Skiteams, hat sich heuer für alle Fans etwas Besonderes einfallen lassen: Im Rahmen einer Promotion kann man alpine „Renndisziplinen“ von den Gösser Märzen Bauchetiketten sammeln – und mit etwas Glück mit Begleitung in St. Moritz hinter die Kulissen des Ski-Zirkus schauen.

Andreas Stieber, Marketingdirektor Brau Union Österreich, meint dazu:
„Österreich ist klassisch eine Nation der SkifahrerInnen. Mit Gösser unterstützen wir Österreichs Sportart Nummer 1 seit vielen Jahren, aktive ÖSV-Stars wie Michaela Kirchgasser und Hannes Reichelt sind hier unsere treuen Begleiter und Markenbotschafter für Gösser. Gemeinsam mit ihnen laden wir nun die Österreicher auch via TV-Spot ein, ihr Glück beim Gewinnspiel herauszufordern und gemeinsam mit den Stars nach St. Moritz zu fahren.“

Der TV-Spot, der seit 26.11. on air ist, wurde Ende Oktober am Pitztaler Gletscher gedreht. Dafür mussten die ÖSV-Stars Michael Kirchgasser und Hannes Reichelt in zwei Disziplinen antreten: Neben dem ihnen vertrauten Skifahren ging es auch darum, zu singen – für die beiden wohl die größere Herausforderung. Nach anfänglicher Skepsis hatten die beiden am Ende Spaß dabei, den alten Klassiker von Vico Torriani „In der Schweiz“ nachzusingen, um für die Promotion das Saison-Highlight Ski-WM aufzugreifen und den Gewinnern ein unvergessliches Erlebnis der Extraklasse in Aussicht zu stellen: die WM hautnah mit dem rot-weiß-roten Team zu erleben. Der Spot ist auch online zu sehen unter: https://www.youtube.com/watch?v=TDj2emRWoTQ

St. Moritz-Promotion: Renndisziplinen sammeln und ab in die Schweiz

Im Promotionzeitraum von 14. November 2016 bis 27. Jänner 2017 geht es darum, alle sechs Renndisziplinen – also Abfahrt, Super-G, Slalom, Riesenslalom, Kombination sowie Teambewerb – in Form von Peel-Off-Etiketten zu sammeln und entweder online mittels Eingabe der Etikettencodes oder postalisch durch Einsenden der gesammelten Etiketten mitzuspielen. Unter allen Teilnehmern wird dann der Hauptpreis verlost: Ein WM-Package in St. Moritz, das es dem Gewinner samt Begleitung ermöglicht, sich zu fühlen wie ein ÖSV-Star – inklusive Blick hinter die Kulissen des Ski-Zirkus, gemeinsame Anreise mit einem ÖSV-Star, Begleitung der Streckenbesichtigung gemeinsam mit Hans Knauß und des Trainings sowie je zwei VIP-Tickets für beide WM Super-G-Bewerbe. Abgerundet wird das Package von sieben Nächtigungen im Vier-Sterne-Hotel.

Lebendige Brautradition, Naturverbundenheit, Österreichbewusstsein: dafür steht Gösser

Gösser, das beliebteste und meistgetrunkene Bier der Österreicher, steht für seit jeher gepflegte Bierkultur und ehrliche Brautradition am modernsten Stand der Technik ebenso wie für Österreichbewusstsein – daher passt die Marke auch so gut zur österreichischen Prestige-Sportart Skifahren – und Naturverbundenheit. Nicht zuletzt darum engagiert sich die Brauerei Göss auch so stark für Nachhaltigkeit – als weltweiter Vorreiter bei der CO2-neutralen Bierproduktion auch äußerst erfolgreich.

Über Gösser

Gössers Siegeszug beginnt 1860, als der Unternehmer Max Kober Teile des Stiftes Göss erwirbt und die dortige Klosterbrauerei reaktiviert. Heute ist Gösser mit einer spontanen Bekanntheit von 82 Prozent die bekannteste Biermarke Österreichs, mit einem nationalen Marktanteil von 16,3 Prozent (Quelle: Nielsen, Wert 2015). Damit ist Gösser das meistverkaufte und beliebteste Bier Österreichs. Für die Biererzeugung verwendet die Gösser Brauerei ausschließlich heimische Naturprodukte: 100% erneuerbare Energien im Produktionsprozess, Brauwasser aus dem eigenen Quellschutzgebiet, Braugerstensorten aus dem Osten Österreichs und Hopfen aus dem südsteirischen Leutschach. Für den Einsatz österreichischer Rohstoffe und die hohe Qualität wurde Gösser-Bier mit dem rot-weiß-roten AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dr. Gabriela Maria Straka, EMBA
Leitung Kommunikation/PR+CSR
Diplom-Biersommelière
Tel.: 0732 6979 2670
E-Mail: g.straka@brauunion.com
www.brauunion.at

MMag. Monika Steinkogler, Bakk.
Kommunikation/PR
Biersommelière
Tel.: 0732 6979 2378
E-Mail: m.steinkogler@brauunion.com
www.brauunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRU0001