LIONS Club Wien Vindobona – Punschstand am Graben 31 sammelt für behindertengerechte Spielgeräte

Wien (OTS) - Eine "bewegte Pause" im hauseigenen Garten macht nicht nur Spaß, sie ist auch pädagogisch sehr wichtig. Das gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen. Spiel und Bewegung ermöglichen diesen Kindern neue Lernerlebnisse, stärken ihr Selbstvertrauen und vergrößern ihren persönlichen Aktionsradius.

Der traditionelle Punschstand des LIONS Club Wien Vindobona, heuer am Graben 31 (vor dem Café de l`Europe), ist der Auftakt für das größte Projekt der LIONS in Wien im kommenden Jahr: „Der Austrian LIONS Centennial Park“. Der Stand ist von 2. bis 25. Dezember täglich von 11 bis 22 Uhr durchgehend geöffnet. Die Spenden für Punsch und Glühwein in „Handwerksqualität“ kommen zu 100% dem Projekt Austrian LIONS Centennial Park zu gute. Alle LIONS arbeiten übrigens ehrenamtlich und tragen alle Verwaltungskosten selber.

Worum geht es beim „Austrian LIONS Centennial Park“? 2017 wird im Rahmen der Schulentwicklung der Garten des Bundesblindeninstituts (BBI) in Wien neu gestaltet. Die Erdarbeiten kann das BBI selbst finanzieren, nicht aber die Spiel- und Turngeräte, die den speziellen Anforderungen blinder und sehbeeinträchtigter Kinder entsprechen müssen. Solche speziellen Spielgeräte sind nicht ganz billig. Daher hat sich das BBI im Rahmen der langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit an den LIONS Club Wien Vindobona gewendet. Das Ergebnis: Im Rahmen der 100-Jahr Feiern von LIONS International finanzieren die „Wiener Löwen“ die behindertengerechte Ausstattung des Parks mit Schaukeln, Rutschen, Klettergerüsten und dergleichen. Dazu wurde vom LIONS Club Wien Vindobona das Projekt „Austrian LIONS Centennial Park“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projekts arbeiten mehrere LIONS Clubs, das BBI, die Gemeinde Wien und private Förderer zusammen um die erforderliche Summe von rund EUR 160.000,-aufzubringen. Mehr zu dem Projekt können Interessierte auf der Website www.lionscentennialpark.org erfahren.

Für alle, die sich an der Finanzierung dieses Projektes beteiligen wollen, wurde eine Bausteinaktion ins Leben gerufen. Die Bausteine sind ab sofort beim LIONS Club Wien Vindobona und natürlich auch am Punschstand Am Graben 31 erhältlich.

Eröffnung Punschstand LIONS Club Wien Vindobona

Unterstützt das Projekt "Austrian LIONS Centennial Park" -
Ausstattung des Gartens des Bundesblindeninstitutes in Wien mit
behindertengerechten Spielgeräten.

Datum: 2.12.2016, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort:
Wien, Am Graben 31
Am Graben 31, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

LIONS Club Wien Vindobona,
Dr. Anton Platt, 0699 1908 1532,
anton_platt@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003