Allianz der österreichischen Wissenschaftsorganisationen tritt erstmals zusammen

Thomas Henzinger, Helga Nowotny, Klement Tockner, Oliver Vitouch und Anton Zeilinger als Gründungsrepräsentanten - Konstituierung ist für Anfang 2017 geplant

Wien, 29.11.2016 (OTS/FWF) - Vergangene Woche trafen sich erstmals die Gründungsmitglieder der geplanten „Allianz der österreichischen Wissenschaftsorganisationen“ in Wien. Der auf einer Initiative von Klement Tockner, dem neuen Präsidenten des FWF, beruhenden Allianz werden in der Gründungsphase außerdem Thomas Henzinger (Präsident des IST Austria), Helga Nowotny (ad personam), Oliver Vitouch (Präsident der uniko) sowie Anton Zeilinger (Präsident der ÖAW) angehören.

Ziel der Allianz ist ein Meinungsaustausch zur zukünftigen Ausgestaltung der österreichischen Forschungslandschaft sowie der regelmäßige Dialog zu Fragen der Wissenschaftspolitik, der Forschungsförderung und der strukturellen Weiterentwicklung des österreichischen Wissenschaftssystems. Hier weist Österreich eine sehr heterogene Landschaft regionaler und nationaler forschungspolitischer Akteure auf. Aufgrund dieser Diversität fehlt es an einer dringend benötigten Koordination und Kooperation. Der Informationsaustausch und die zusätzliche Nutzung möglicher Synergien über die Allianz der österreichischen Wissenschaftsorganisationen sollen den Wissenschaftsstandort Österreich nachhaltig stärken.

Rückfragen & Kontakt:

FWF Der Wissenschaftsfonds
Marc Seumenicht
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation
+43-1 505 67 40 – 8111
+43 664 85 88 797
marc.seumenicht@fwf.ac.at
www.fwf.ac.at

Institute of Science and Technology (IST Austria)
Stefan Bernhardt
Head of Communications and Events
+43-2243 9000 – 1092
+43 664 88687700
stefan.bernhardt@ist.ac.at
www.ist.ac.at

Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Sven Hartwig
Leitung Öffentlichkeit & Kommunikation
+43-1 515 81 – 1331
sven.hartwig@oeaw.ac.at
www.oeaw.ac.at

Österreichische Universitätenkonferenz (uniko)
Manfred Kadi
Pressereferent
+43-1 310 56 56 – 24
manfred.kadi@uniko.ac.at
uniko.ac.at

Barbara Blatterer
Personal Assistant to Prof. Nowotny
+43-1 402 31 43 – 17
Blatterer@wwtf.at
www.helga-nowotny.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FWF0001