WIENWERT AG bezahlt ‎7,375 %-Anleihe zum Fälligkeitsdatum am 15.10.2016 zurück

Wien (OTS) - Die WIENWERT AG hat ihre 7,375 %-Anleihe (ISIN AT0000A12GF6‎) zum Fälligkeitsdatum am 15.10.2016 vollständig zurückgezahlt. Die Anleihe wurde im Jahre 2013 mit einer Laufzeit von drei Jahren emittiert und hatte ein geplantes Emissionsvolumen von EUR 3 Millionen.

Die WIENWERT AG hat damit bereits sieben Anleihen mit einem geplanten Emissionsvolumen von insgesamt EUR 22 Millionen zurückgezahlt.

Über WIENWERT:

WIENWERT ist eine der führenden Immobiliengesellschaften mit Sitz in Wien und investiert ausschließlich in der Bundeshauptstadt. Der alleinige Fokus liegt hierbei auf großvolumigen Neubauprojekten im Segment „Leistbares Wohnen“ in Stadtentwicklungsgebieten, die zur Gänze vermietet und entweder an institutionelle Investoren verkauft oder langfristig im eigenen Bestand behalten werden. Der aktuelle Immobilienbestand der WIENWERT-Gruppe hat einen Verkehrswert von ca. EUR 128 Mio. zum Stichtag 30. Juni 2016, der Wert nach Fertigstellung aller Projekte beläuft sich auf ca. EUR 191 Mio.

Rückfragen & Kontakt:

Ronald Schranz, Brunswick Austria & CEE GmbH
T: 01 907 65 10
M: 0664 884 313 33
E: rschranz@brunswickgroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003