Festnahme durch Zielfahnder des Landeskriminalamtes Wien

Wien (OTS) - Nach umfangreichen Ermittlungstätigkeiten konnten Zielfahnder des Landeskriminalamtes Wien einen 51-jähirgen Mann am 18.10.2016 um 11.15 Uhr in Wien-Floridsdorf festnehmen. Der in Deutschland rechtskräftig Verurteilte war wegen einer noch zu verbüßenden Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten gesucht worden. Der Festgenommene soll 2004 eine Person durch eine Täuschungshandlung um 45.000 Euro betrogen haben.
Derzeit befindet sich der 51-Jährige in der Justizanstalt Josefstadt und soll demnächst nach Deutschland ausgeliefert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005