Handelsverband begrüßt vier neue, hochkarätige Handelsmanager im Präsidialrat

Eduscho (Austria) GmbH, Hofer KG, Lidl Österreich, REWE International AG

Wien (OTS) - Der Präsidialrat des Handelsverbandes besteht aus 8 bis 20 ordentlichen Mitgliedern des Handelsverbandes, welche die Gremien des Handelsverbandes in wichtigen Fragen des Verbandes beraten und kontrollieren. Die Funktionsperiode beträgt drei Jahre.

Mit 18.10. wurden folgende neue Präsidialräte aufgenommen:

  • Mag. Michael Kronegger, Geschäftsführer Hofer KG
  • KR Harald J. Mayer, Geschäftsführer Eduscho (Austria) GmbH
  • Mag. Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung Lidl Österreich
  • Ines Schurin, Leitung Unternehmenskommunikation und Konzernpressesprecherin REWE International AG

„Wir sind sehr glücklich, dass mit den neuen Präsidialräten vier weitere hochrangige Manager führender Handelsunternehmen unsere Struktur verstärken. Denn ein Verband ist immer nur so stark wie seine Mitglieder“, so Dr. Stephan Mayer-Heinisch, Präsident des Handelsverbandes.

„Die hochkarätige Besetzung des Präsidialrats, der sich ausnahmslos aus verdienten Handelsmanagern zusammensetzt, spiegelt auch die ausgezeichnete Entwicklung des Verbandes wider, der als Informations-und Innovationsplattform und Interessensvertretung erster Ansprechpartner für die Branche ist“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Die komplette Liste der Präsidialräte sowie hochauflösende Fotos finden Sie auf www.handelsverband.at/praesidialraete

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Andreas Weigl
Communications Manager
E andreas.weigl@handelsverband.at
T +43 (1) 406 2236-77
W www.handelsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HVB0001