20.10.2016, 11:00 Uhr: Pressegespräch StS Duzdar: „Letzte Chance auf Millionenförderung für innovative digitale Unternehmen im Jahr 2016“

Wien (OTS) - Zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr ruft das Bundeskanzleramt zur Teilnahme am Förderprogramm AT:net auf. Damit bietet sich innovativen, digitalen Unternehmen die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung bei der Markteinführung ihrer Produkte zu erhalten. Die maximale Fördersumme pro Projekt beträgt 200.000 Euro.

Im Rahmen des Pressegesprächs präsentiert Staatssekretärin Muna Duzdar Ergebnisse aus der letzten Ausschreibung und öffnet gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) Klaus Pseiner den dritten Call des Förderprogramms. Wolfgang Schreiner, CEO der NOUS Wissensmanagement GmbH wird Ihnen das Projekt „Opera.Direct“ vorstellen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum: Donnerstag, 20. Oktober 2016
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: NOUS Wissensmanagement GmbH, Ullmannstraße 16, 1150 Wien

Bilder zu dieser Veranstaltung werden über das Fotoservice des Bundespressedienstes, http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Staatssekretärin Mag. Muna Duzdar, MA
Mag. Markus Stradner, Pressesprecher
Tel.: +43 1 531 15-204065
E-Mail: markus.stradner@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001