Christoph Brunmayr neuer Pressesprecher von ATV

Bisheriger „Pressesprecher Unterhaltung" übernimmt auch Leitung

Wien (OTS) - Christoph Brunmayr übernimmt die Position des ATV-Pressesprechers sowie die Abteilungsleitung des Bereichs „Presse & PR" bei ATV. Der 36-Jährige kam nach dem „Marketing & Sales“-Studium an der FH Wien zu ATV und ist seit dem terrestrischen Sendestart 2003 im Haus. Er begann im Marketing, wechselte dann in die Presse und hat seither stets seine Aufgabengebiete erweitert. Zuletzt war er neben Lisa Fuchs als „Pressesprecher Unterhaltung" für sämtliche Eigenproduktionen sowie das Film- und Serienprogramm zuständig.

Lisa Fuchs verließ das Haus auf eigenen Wunsch und wechselte als Sprecherin in die Politik. Brunmayr ist somit nun auch für die Agenden der Unternehmens- und B2B-Kommunikation Ansprechpartner und übernimmt bis auf weiteres auch die Pressearbeit für den Info-Bereich. Unterstützt wird er dabei von Sophie Degenfeld, die über Stationen bei Herold.at und dem Manstein-Verlag (Horizont, Bestseller) zu ATV kam und seit November 2015 als Redakteurin in der ATV-Presseabteilung tätig ist. Das weitere Team wird Brunmayr demnächst bekannt geben.

ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger: „Christoph Brunmayr die Leitung der Presse zu übergeben ist ein absolut logischer Schluss. Er ist ein Kommunikationsprofi mit besten Kontakten zu den Medienjournalisten Österreichs und kennt das Unternehmen und sein Programm seit Sendestart.“

ATV-Pressesprecher Christoph Brunmayr: „Ich sehe meine jahrelange, erfolgreiche Arbeit für den Sender bestätigt und freue mich sowohl auf die neuen Aufgabengebiete, als auch auf den spannenden Programmherbst von ATV.“

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Mag. (FH) Christoph Brunmayr
Pressesprecher
Aspernbrückengasse 2
1020 Wien, Austria
Tel: +43-(0)1-21364 – 751
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at
Web: www.atv.at - www.atv2.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001