Stronach/Lugar: Antrag auf IS-Verbotsgesetz liegt bereits vor

Wien (OTS) - „Bereits im November hat das Team Stronach einen Antrag auf ein IS-Verbotsgesetz eingebracht. Konkret geht es dabei um eine Erweiterung des NS-Verbotsgesetzes“, erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. „Die FPÖ ist – wie jede andere Parlamentspartei – eingeladen, diesem Antrag zuzustimmen. Dies gilt auch für unsere bereits mehrfach gestellte Forderung nach einer Gesetzesänderung zur Aberkennung der Staatsbürgerschaft für IS-Kämpfer“, so Lugar.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001