SchülerInnen-Orchester der Musikschule Wien geben Konzert

Bach, Strawinsky und eine Uraufführung als musikalische Highlights

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 29. März 2016, spielen zwei Orchester der Musikschule Wien im MuTh, dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, ein spannendes und anspruchsvolles Programm. Den Abend eröffnet das Flötenensemble FLAUTissimO! unter der Leitung von Fereshteh Rahbari, gefolgt von der Camerata Con Brio, dirigiert von Peter Wolf.

Stilvielfalt und eine Uraufführung

Die Mitglieder der Camerata Con Brio und von FLAUTissimO! sind SchülerInnen der Musikschule Wien, FLAUTissimO! ist ein Flötenensemble mit rund 20 Flötistinnen und Flötisten aller Altersgruppen. Beim Konzert werden Werke von Johann Joachim Quantz, Johann Scherer, Igor Hudakoff und Johan Nijs in originellen Instrumentierungen mit interessanten Klangfarben gespielt. Als Kontrast stellt die Camerata Con Brio, das Jugendkammerorchester der Musikschule Wien, Johann Sebastian Bachs drittes Brandenburgisches Konzert dem Concerto in Es von Igor Strawinsky gegenüber. Die jungen Musikerinnen und Musiker zeigen, was beide Werke thematisch miteinander verbindet, und beweisen ihre Virtuosität und ihr breites stilistisches Können. Im Mittelpunkt steht die Auftragskomposition der Musikschule Wien an den jungen Komponisten Daniel Muck, dessen Werk für Flöte, Klarinette, Fagott und Saxophon uraufgeführt wird. Mit Unterstützung erfahrener DozentInnen arbeiteten die jungen MusikerInnen in der Karwoche sehr intensiv an der Einstudierung des Programms.

Gemeinsames Musizieren in der Musikschule Wien

Die Musikschule Wien legt besonders viel Wert auf gemeinsames Musizieren. Ob Orchester, wienweite Kinder- und Jugendchöre, Bands oder Ensembles – die Auswahl ist groß und vielfältig. Musizieren im Ensemble stärkt Selbstbewusstsein und Gemeinschaftssinn sowie soziale Kompetenzen. Die wienweiten Orchester und Ensembles der Musikschule Wien laden das ganze Schuljahr über junge Musikerinnen und Musiker zum Mitspielen ein. (Schluss)

Konzerttermin:
Dienstag, 29. März 2016, 19.30 Uhr
Camerata Con Brio – Kammerorchester der Musikschule Wien
Dirigent: Peter Wolf
FLAUTissimO!, Leitung: Fereshteh Rahbari
MuTh (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben), Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Karten: EUR 12,-- (Erwachsene), EUR 6,-- (Kinder) erhältlich im MuTh, Tel.: 01/347 80 80, www.muth.at

Pressebild ist unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Pilwachs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit MA 13 – Musikschule Wien
Tel.: 01/4000 84415
E-Mail: elisabeth.pilwachs@wien.gv.at
www.musikschule.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001