SP-Vettermann ad Blümel: Bei der Wahrheit bleiben!

Wien (OTS/SPW-K) - "Nicht die Bildungsministerin, Gabriele Heinisch-Hosek blockiert Geldmittel, was den 'Topf Integration' betrifft, wie von Herrn Blümel behauptet. Vielmehr richtig ist, dass ÖVP-Bundesminister Schelling auf dem Geld sitzt, wie die Hennen auf den Ostereiern", stellt SP-Gemeinderat Heinz Vettermann klar.

"Ich weiß nicht, was Herr Blümel mit der Aussage bezwecken will. Er outet sich damit aber wieder einmal als unwissend. Der 'tägliche Blümel' ohne jeden Inhalt wird schön langsam fad. Machen Sie sich doch wenigstens die Mühe und fragen Sie im ÖVP-geführten Finanzministerium, warum Ihre Kollege Schelling nichts für Bildung übrig hat, bevor Sie die faulen Eier der SPÖ zuschieben wollen", so Vettermann.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
(01) 4000-81 922
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002