Reminder: Pressefrühstück

Kinder- und Jugendpsychiatrie - "Defizite und Perspektiven"

Wien (OTS) - Im Rahmen des Pressegespräches werden Defizite in der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit manchmal fatalen Konsequenzen ebenso dargestellt wie Perspektiven und Lösungsansätze.

Dr. Günther Kräuter (Volksanwalt)

Dr. Sigrid Pilz (Wiener Patientenanwältin)

Mag. Bernhard Rappert (Vertretungsnetz)

Prof. Dr. Ernst Berger (Kommissionsleiter Volksanwaltschaft)

Wir ersuchen sehr herzlich um Entsendung einer Vertreterin, eines Vertreters Ihres geschätzten Mediums.

Datum: Dienstag, 15. März 2016, 9.30 Uhr
Ort: Volksanwaltschaft, Singerstraße 17, 1. Stock, 1015 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stephanie Schlager, M.A.
Volksanwaltschaft - Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0)1 51505 – 204
Mob. +43 (0)664 844 09 18
Mail:stephanie.schlager@volksanwaltschaft.gv.at
presse@volksanwaltschaft.gv.at
www.volksanwaltschaft.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOA0001