KAF Website informiert zum HETA-Angebot

Einreichung von Tender Anweisungen bis 9.3.2016 17h (CET) / Angebotsfrist nicht verlängerbar

Klagenfurt (OTS) - Der Kärntner Ausgleichszahlungsfond (KAF) veröffentlicht im Zusammenhang mit den am 11.3.2016 endenden Angeboten auf Erwerb von landesbehafteten Schuldtiteln der HETA auf seiner Webseite einen Frage-Antwort-Katalog (Frequently Asked Questions).

In dem Frage-Antwort-Katalog wird unter anderem noch einmal darauf hingewiesen, dass die Dauer der Angebotsfrist nicht über den 11.3.2016 hinaus verlängerbar ist und die Tender Anweisungen (einschließlich aller erforderlichen Dokumente) bis zum 9.3.2016 um 17 Uhr (CET) beim Tender Agent eingereicht werden müssen, damit diese bearbeitet und im Rahmen der Angebote berücksichtigt werden können.

Der Kärntner Ausgleichszahlungsfond (KAF) weist die das Angebot annehmenden Gläubiger der HETA in diesem Zusammenhang auf die in der Angebotsunterlage enthaltenen Abläufe und Termine zur Übermittlung der Annahmeerklärungen hin. Siehe
http://kaerntner-ausgleichszahlungsfonds.gv.at/

Rückfragen & Kontakt:

Im Auftrag des K-AF: Brunswick, Büro Wien
Ronald Schranz, rschranz@brunswickgroup.com; +4366488431333
Mag. Oliver Huber, ohuber@brunswickgroup.com; +4366488728468

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009