Team der BHAK/BHAS Liezen qualifiziert sich für EuroSkills 2016 in Göteborg

Österreichisches Team für Berufseuropameisterschaft Euroskills fast komplett.

Wien (OTS) - 14 Teams aus berufsbildenden Schulen stellten sich am vergangenen Wochenende in der BHAK 10 Wien den österreichischen Entrepreneurship-Staatsmeisterschaften. Der Bewerb, bei dem unternehmerisches Denken und Planen im Mittelpunkt stand, diente als Qualifikation für die diesjährigen Berufseuropameisterschaften EuroSkills 2016 in Göteborg/Schweden (30.11.-4.12.2016).

Die Teilnehmer aus verschiedensten berufsbildenden höheren Schulen – von Handelsakademien bis zu Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) – aus ganz Österreich stellten bei den Staatsmeisterschaften ihre unternehmerische Denkfähigkeit und Planungskompetenz unter Beweis. Katrina Pichlmayer und Johannes Ladreiter aus der BHAK/BHAS Liezen (Steiermark) gewannen den Bewerb und konnten sich damit ihr Ticket für EuroSkills 2016 sichern.

„Die einzelnen Teams haben ein hohes Maß an Engagement und Professionalität an den Tag gelegt. Ihre herausragenden Leistungen bei den Staatsmeisterschaften belegen das hohe Ausbildungsniveau an den Berufsbildenden Höheren Schulen in Österreich“, lobte Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek die jungen Teilnehmer im Rahmen der Siegerehrung. Robert Bodenstein, Obmann der Bundessparte Information & Consulting der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), ergänzte, dass “es eine echte Freude ist, zu sehen, mit welchem Elan diese jungen Menschen bei der Arbeit sind. Das hohe Niveau bei den Staatsmeisterschaften orientierte sich an internationalen Wettbewerben, konkret an den Anforderungen der bevorstehenden Berufs-Europameiscterschaft.” So fand auch die abschließende Unternehmenspräsentation auf Englisch statt. Die Teilnehmer mussten während des zweitägigen Bewerbs die Gründung eines Unternehmens samt Business- und Marketingplan planen. Zu den zentralen Aufgabenstellungen zählten sowohl die Entwicklung der Geschäftsidee als auch die Zielgruppendefinition, die Finanzierung und Internationalisierung der Planfirma.

Bisher haben sich bereits 30 österreichische junge Fachleute in 26 Berufen für die Teilnahme an EuroSkills 2016 qualifiziert. Das komplette Team für EuroSkills 2016 wird Anfang April nach Abschluss aller Staatsmeisterschaften beim ersten Teamtraining offiziell präsentiert. EuroSkills 2016 finden heuer von 30. November bis 4. Dezember in Schweden (Göteborg) statt. Die Teilnehmer stellen dabei ihr Wissen und ihre Fertigkeiten in konkreten Arbeitssituationen in ihrem Fachbereich unter Beweis. Bei den letzten EuroSkills 2014 in Frankreich (Lille) konnte Österreich mit insgesamt 17 Medaillen den Europameistertitel erringen. (PWK143/BS)

Infos:
www.skillsaustria.at
www.facebook.at/skillsaustria

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Fraiss
Wirtschaftskammer Österreich, Abteilung für Bildungspolitik Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 WienTel: +43 (0)5 90 900 4070, +43 (664) 817 91 33
E-Mail: skillsaustria@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0008