VHS Wien: Politisches Café zum Thema Wahlen und Demokratie

„Demokratie – Warum wählen!?“

Wien (OTS) - Das Politische Café der VHS Alsergrund (9., Galileigasse 8) stellt am 2. März, 19:00 Uhr die Frage, wie mit der zunehmenden Politikverdrossenheit umgegangen werden soll. Unter dem Titel:
„Demokratie – Warum wählen!?“ wird diskutiert, warum immer weniger Menschen von ihrem Recht zu wählen Gebrauch machen und wie es zu dem Desinteresse am politischen Geschehen und der damit verbundenen Resignation gekommen ist. Eine weitere Frage wird sein, ob es Alternativen zu unserem derzeitigen politischen System gibt.

Das Politische Café

Das Politische Café ist ein offener Diskussionsort, ein Raum zum Reden über Politik. Es werden aktuelle Themen und gesellschaftliche Grundsatzfragen diskutiert sowie Sachkenntnisse von Gästen eingebracht und Pro und Contra abgewogen. Die VHS vermittelt innerhalb des Programmbereichs "Politik und Gesellschaft" Wissen über gesellschaftliche Entwicklungen, Zusammenhänge und politische Prozesse. Ähnlich dem demokratischen Bildungskonzept der VHS Wien, das niemand von Bildung ausschließt und allen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu Wissen ermöglicht, ist es ein zentrales Anliegen der Wiener Volkshochschulen, demokratische Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen und zu fördern.

Factbox:

Politisches Café Demokratie – Warum wählen!?“ Mittwoch 2. März, 19:00 Uhr VHS Alsergrund, Galileigasse 8, 1090 Wien Zu Gast sind: Senad Lacevic (Vorsitzender des Angestelltenbetriebsrates der VHS Wien), Mag. Thomas Liebich (Bezirksvorsteherin-Stellvertreter im Alsergrund), Susanne Reitmair-Juárez MA (Demokratiezentrum Wien), Dr. Günther Sandner (Universität Wien, Politikwissenschafter), Lukas Wolfger (Jugendarbeiter beim Verein Juvivo) Moderation: Ingrid Rauch Eintritt frei!

VORSCHAU TERMINE 2016 immer Mittwoch, 19:00 Uhr 6. April: Dekonstruktion der Identität. Zur Alltagsrelevanz von Kunst und Philosophie 4. Mai: Partizipation und öffentlicher Raum 1. Juni: Reisezeit. Fußabdrücke und Sehnsüchte

Nähere Informationen unter www.vhs.at/alsergrund. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001