Alice Schwarzer zu Gast in "Pro und Contra Spezial" am Montag, den 22. Februar auf PULS 4

Seit Jahrzehnten ist sie die lauteste Stimme des Feminismus im deutschsprachigen Raum: Alice Schwarzer ist zu Gast in einem "Pro und Contra Spezial" am Montag um 22:35 Uhr auf PULS 4.

Wien (OTS) - Alice Schwarzer ist Deutschlands bekannteste Feministin. Seit Jahren sieht sie jedoch die Errungenschaften ihres Kampfes für Frauenrechte und Gleichberechtigung bedroht - und zwar durch den Islamismus in Europa. Durch die sexuellen Übergriffe von Köln in der Silvesternacht fühlt sie sich bestätigt und schreibt über die Täter:
"Sie sind das Produkt einer falschen Toleranz, in der fast alle -Menschen, Medien, Kirchen und Politik - unsere Demokratie, unseren Rechtsstaat, unsere Gleichberechtigung infrage stellen, ja mit Füßen haben treten lassen, zugunsten 'anderer Sitten' bzw. einer ominösen 'Religionsfreiheit' – in deren Namen man Parallelwelten entstehen ließ und nicht auf Integration bestand."

Verraten wir also auf Grund einer falsch verstandenen Toleranz westliche Werte? Politikwissenschafter Thomas Schmidinger warnt vor Pauschalisierungen und rassistischen Ressentiments. Er sagt: "Statt über sexualisierte Gewalt und sexuelle Belästigung durch Männer zu diskutieren, wird das Thema nun in der öffentlichen Debatte bequem kulturalisiert oder konfessionalisiert."

In einem "Pro und Contra Spezial" diskutieren die beiden über Frauenrechte, den Islam und deren mögliche Widersprüche. Im Auditorium kommen Betroffene, Besorgte und die Zivilgesellschaft zu Wort. Haben wir in Europa die Augen zu lange vor islamistischen Tendenzen verschlossen? Brauchen wir strengere Regeln für das Zusammenleben? Oder machen wir es uns zu leicht, indem wir dem Islam die Schuld an sozialen Problemen geben?

Gäste:

  • Alice Schwarzer, Herausgeberin der feministischen Zeitschrift "Emma", Autorin von u.a. "Der kleine Unterschied und seine großen Folgen", Herausgeberin von u.a. "Die große Verschleierung: Für Integration, gegen Islamismus"
  • Thomas Schmidinger, Politikwissenschafter, Islamismus-Experte, Herausgeber von u.a. "Zwischen Gottesstaat und Demokratie: Handbuch des Politischen Islam"
  • Ruth Brauer-Kvam, Schauspielerin, u.a. Ensemble-Mitglied im Theater in der Josefstadt

Moderation:
Corinna Milborn

PULS 4 News - Pro und Contra Spezial
Montag, 22.2.2016
22:35 PULS 4
auch in HD und online

Rückfragen & Kontakt:

Magdalena Brugger
E-Mail: Magdalena.brugger@prosiebensat1puls4.com
Tel.: 01 3687766 2615

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001