AVISO: Pressekonferenz DIGITAL ROADMAP AUSTRIA mit Staatssekretärin Steßl und Staatssekretär Mahrer am Donnerstag, 18.2.2016

Wien (OTS) - Die DIGITAL ROADMAP AUSTRIA ist eine Initiative der Bundesregierung, die von Staatssekretärin Sonja Steßl und Staatssekretär Harald Mahrer koordiniert wird. Jetzt liegt das Diskussionspapier „DIGITAL ROADMAP“ vor, welches von ExpertInnen der Bundesministerien, Gebietskörperschaften und Sozialpartner erarbeitet wurde. Dieses aktuelle Dokument wird am 18. Februar beim IKT-Konvent vorgestellt und mit den 300 TeilnehmerInnen diskutiert.

Zugleich startet am Donnerstag der große Partizipations- und Beteiligungsprozess für die DIGITAL ROADMAP AUSTRIA mit einer breiten online-Konsultation und einem offenen Crowdsourcingprozess auf digitalroadmap.at.

In einem Pressegespräch präsentieren die beiden Staatssekretäre die Ziele und Maßnahmen sowie den Prozess und das aktuelle Diskussionspapier vom Regierungsprojekt DIGITAL ROADMAP AUSTRIA und starten die online-Konsultation.

Termin für Medien:

Ihre GesprächspartnerInnen sind:
Sonja Steßl, Staatssekretärin für Digitales, Verwaltung und öffentlichen Dienst im Bundeskanzleramt
Harald Mahrer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft
Präsident der Internetoffensive

Zeit: Donnerstag, 18. Februar 2016, 10.00 Uhr
Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Clubraum im Erdgeschoß (Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien)

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir ersuchen, am Eingang einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion vorzuweisen.

Bilder zu dieser Veranstaltung sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes, http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Staatssekretärin Mag. Sonja Steßl
Mag. Petra Hafner, Pressesprecherin
Tel.: +43 1 531 15-204056
Mobil: +43 664 610 63 84
E-Mail: petra.hafner@bka.gv.at

Büro Staatssekretär Dr. Harald Mahrer
Mag. Markus Habermann, Pressesprecher
Tel.: +43 1 711 00-2688
Mobil: +43 664 255 42 82
E-Mail: markus.habermann@bmwfw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001