One Billion Rising gedenkt einer Milliarde Gewaltopfer weltweit

Aslan erfreut über starkes Zeichen gegen Gewalt

Wien (OTS) - „Das Ausmaß von Gewalt an Frauen und Kinder in unserer Gesellschaft ist tatsächlich erdrückend. Umso mehr freut es mich, dass am V-Day auf der ganzen Welt so viele Menschen optimistisch, kreativ und mit viel Begeisterung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen auf die Straße gehen“, betont die Grüne Frauensprecherin Berivan Aslan.

Aslan ermutigt alle Menschen, sich an den zahlreichen Aktionen am 14. Februar in ganz Österreich zu beteiligen. „Es braucht immer wieder starke Zeichen der Solidarität mit Gewaltopfern. Der V-Day ist die beste Gelegenheit dafür“, sagt Aslan.

In Österreich erlebt jede fünfte Frau einmal in ihrem Leben Gewalt im sozialen Nahraum. Jährlich werden in Österreich rund 7000 Wegweisungen und Betretungsverbote gegen Täter ausgesprochen. „Ein wichtiger Baustein für ein gewaltfreies Leben ist die soziale und ökonomische Unabhängigkeit von Frauen. Um die Gewaltspirale wirklich beenden zu können, müssen wir aber auch die Täter vermehrt in den Blick nehmen. Opferorientierte Täterarbeit muss in Österreich stärker etabliert und ausgebaut werden.“

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001