ZOË singt für Österreich beim „Eurovision Song Contest 2016“ in Schweden

Wien (OTS) - ZOË erhält das Ticket für Stockholm und vertritt Österreich im Mai beim 61. „Eurovision Song Contest“. Mit dem Lied „Loin d’ici“ entschied sie die österreichische Vorentscheidung „Eurovision Song Contest – Wer singt für Österreich?“ am Freitag, dem 12. Februar 2016, für sich. Beim kombinierten Jury-/Publikumsvoting wurde sie gemeinsam mit Elly V unter die Top zwei gewählt. Bei der Stichwahl entschied sich das Publikum für ZOË.

ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner gratuliert zum Sieg: „ZOË kam, sang und siegte. Mit ihr haben wir nun eine Künstlerin, die das Musikland Österreich beim größten TV-Unterhaltungsevent der Welt auf besondere Art vertreten wird. Der Sieg bei der österreichischen Vorentscheidung war aber erst der erste Schritt in diesem unvergesslichen Abenteuer namens Song Contest – dabei möchte ich einen Tipp mit auf den Weg geben: Und zwar nie zu vergessen, diese Zeit und die vielen einzigartigen Momente auch für sich zu nutzen.“ Und weiter: „Gewonnen haben aber auch alle, die in den letzten Wochen und besonders heute Abend ihr Bestes gegeben haben. Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben gezeigt, welches großartige musikalische Potenzial Österreich aufzuweisen hat. Das macht mich stolz. Und natürlich gilt mein Dank einem großartigen Team, das nicht nur eine beeindruckende Show auf die Beine gestellt hat, sondern auch mit viel Enthusiasmus und Umsicht unsere Musikerinnen und Musiker begleitet hat. Ab jetzt aber heißt´s ,Daumen drücken‘“

ZOË in den Sekunden des Triumphs: „Das ist nicht echt, oder? Ich fahre nach Stockholm, ich kann es gar nicht glauben! Danke, Danke, Danke tausend Milliarden mal. Ich werde zeigen was Österreich zu bieten hat.“

Alle Infos zu „Wer singt für Österreich?“ und zu ZOË sind unter songcontest.ORF.at abrufbar.

„Eurovision Song Contest – Wer singt für Österreich?“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0014