Ebner zu NÖ Grüne: Nachwehen einer grün-blauen Partnerschaft

St. Pölten (OTS/NÖI) - Als "Nachwehen einer grün-blauen Partnerschaft im NÖ Landtag" bezeichnet VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Bernhard Ebner heutige Rundumschläge der NÖ Grünen. "Wer drei Jahre lang mit der FPÖ packelt und dabei Überzeugungen verkauft, braucht jetzt keine Moralvorträge halten. Faktum ist: In NÖ sind neue ‚Gatter‘ verboten und bestehende werden streng kontrolliert", so der Landesgeschäftsführer.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001