Studie: WIFI und ARS sind Österreichs beste Seminaranbieter

Das Österreichische INDUSTRIEMAGAZIN befragte 2.000 Führungskräfte nach der Qualität heimischer Fortbildungsangebote.

Wien (OTS) - Im Auftrag des INDUSTRIEMAGAZIN befragte das Meinungsforschungsinstitut Meinungsraum.at rund 2.000 Vorstände, Geschäftsführer und Personalentscheider zum Image von rund 100 Seminaranbietern. In der Kategorie Gesamtanbieter konnte sich das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer (WIFI) vor der Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS) durchsetzen.

Im Bereich Führung und Strategie ließ der Anbieter Hernstein International die Mitbewerber hinter sich. Der Linde Verlag führt in der Kategorie Finanzierung, der BMÖ-Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in der Kategorie Logistik. Die hochwertigsten Fortbildungsangebote im Bereich Produktion & Fertigung finden die befragten Führungskräfte bei Angeboten der TÜV Austria Akademie.

Alle Details zur Studie und alle Resultate finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Industriemagazin sowie online

http://industriemagazin.at/rankings/beste-seminaranbieter

Rückfragen & Kontakt:

Industriemagazin Redaktion
01/585 9000 - 14

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMA0001