Richtwert-Anpassungs-Stopp ist echtes Anti-Konjunkturpaket

Nach den Belastungen durch die Steuerreform ist dies eine neuerliche Breitseite gegen die Immobilienwirtschaft

Wien (OTS) - Die heute im Ministerrat beschlossene Aussetzung der Miet-Richtwert-Anpassung ist ein echtes Anti-Konjunkturpaket. Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe der Immobilientreuhänder in der Wirtschaftskammer Wien: „Nach den zahlreichen Belastungsmaßnahmen in der Steuerreform bedeutet das eine neuerliche Breitseite gegen die Immobilienwirtschaft. Auf diese Weise werden wichtige Investitionen in Sanierungen und die Schaffung dringend notwendigen Wohnraums gestoppt. Dadurch wird die private Wohnungswirtschaft massiv beeinträchtigt.“

Rückfragen & Kontakt:

Harald Dirnbacher
bettertogether, Senior Consultant
Tel.: 0699 1999 7702
Email: h.dirnbacher@bettertogether.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001