Blümel: Vassilakous Winterschlaf hat grüne Weltfremdheit weiter verstärkt

Rot-Grün verschleppt und ignoriert die großen Themen der Wiener Stadtpolitik – Politische Lösungen müssen sich an den Menschen orientieren anstatt als Selbstzweck zu dienen

Wien (OTS) - „Kaum ist die grüne Vizebürgermeisterin aus ihrem Winterschlaf kurzfristig erwacht, glänzt Vassilakou wieder einmal durch vollkommen kontraproduktive, dreiste und realitätsferne Aussagen. In den letzten Wochen ist sie offenbar wieder in eine ganz eigene Welt ab- und untergetaucht, wo sie von den tatsächlichen Problemen und Herausforderungen wieder einmal nichts mitbekommen hat“, so ÖVP Wien Landesparteiobmann Stadtrat Gernot Blümel angesichts der Aussagen in diversen Tageszeitungen :"Weiter auf grenzenlose Willkommenskultur zu setzen, statt endlich die Augen zu öffnen und ein klares Ja zur notwendigen Obergrenze zu sagen, ist pure Realitätsverweigerung. Wenn jemand eine wien-feindliche Politik betreibt, dann ist das die rot-grüne Stadtregierung, die die wesentlichen Themen in der Wiener Stadtpolitik verschleppt, ignoriert und zudeckt“. Egal ob in der Frage der Asylpolitik, der Sicherheit und dem Sicherheitsgefühl der Wienerinnen und Wiener oder die islamischen Kindergärten. Es brauche überall die ÖVP, damit die gravierenden Probleme endlich aufs Tapet gebracht werden.

„Die grüne Politik zielt darauf ab an den Bürgerinteressen vorbei zu regieren. Obergrenzen in der Flüchtlingsfrage werden abgelehnt und weiterhin Realitätsverweigerung betrieben. Auch beim Thema Verkehr wird angesichts des Nein zum Lobautunnel die chaotische und planlose Politik der letzten Jahre nahtlos fortgesetzt und die Bevölkerung verunsichert“, so Blümel und abschließend“ „Wir brauchen keine realitätsferne Maßnahmen, die sich bei der rot-grünen Stadtregierung durch alle Bereiche ziehen und lediglich als Selbstzweck dienen, sondern politische Lösungen die sich am Menschen orientieren"

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 912
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001