Stronach/Lugar: Leitl soll Forderungen der Wirtschaft dem Vizekanzler unterbreiten

Wien (OTS) - „Die Wünsche und Forderungen für eine wieder florierende Wirtschaft, die Leitl in der Pressestunde geäußert hat, sollte er auch Wirtschaftsminister und Vizekanzler Mitterlehner nachhaltig unterbreiten“, kommentiert Team Stronach Klubobmann Robert Lugar die Aussagen des Wirtschaftskammerpräsidenten. Kritik übt Lugar daran, „dass sich die Wirtschaft mit Ideen zur Schaffung vom Lehrstellen für Flüchtlinge geradezu überschlägt, während aber jahrelang nichts gegen den Lehrstellenmangel für österreichische Jugendliche unternommen wurde“.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001