Ungarn auf der FERIEN-Messe Wien mit Kulinarik und Operette

2016 - "Jahr der kulinarischen Erlebnisse"

Wien (TP/OTS) - Das Ungarische Tourismusamt hat das Jahr 2016 zum „Jahr der kulinarischen Erlebnisse” gekürt. Der Auftakt dazu ist eine ungarische live Kochshow auf der Ferien-Messe am 15. Januar um 10 Uhr in der „Genußwelt” der Halle B.

In Ungarn beginnt das gastronomische Jahr am 11. Februar mit dem „Deftigen Donnerstag”, an dem die teilnehmenden Lokale ihren Gästen auf Menüs und alle a la Carte Gerichte und alkoholfreien Getränke 50 % Ermäßigung bieten.

Die ungarische Gastronomie gehört wieder zur Weltspitze. Die Erfolge der ungarischen Köche beim Bocuse d'Or in Lyon, die 4 Michelin-Stern-Lokale in Budapest, die 44 ungarischen Restaurants im Michelin Guide 2015 sind dafür die besten Beweise. Die kulinarische Szene im Magyarenland wird immer vielseitiger, das Angebot kreativer, der Service internationaler, die Weine vollmundiger. Als größte Anerkennung dafür ist, dass das Bocuse d´Or Europa-Finale vom 10. bis 12. Mai 2016 in Budapest stattfinden wird.

Die Vielfalt der ungarischen Küche ist ein Spiegel der wechselhaften Geschichte des Landes.
Überzeugen Sie sich vor Ort über die Fortschritte der ungarischen Gastronomie von 14. bis 17. Januar an der Ferien-Messe Wien, am Ungarn Stand, Halle A, Standnummer 1005.
Hier können Sie von den Angeboten der 22 Aussteller - Hotels, touristische Regionen, Programmanbieter - wählen und Informationen aus erster Hand bekommen.
Die Liebe der Ungarn gilt nicht nur den kulinarischen Genüssen, sondern auch der Musik!
Anlässlich des 100jährigen Bühnenjubiläums der „Tschardasfürstin“ werden die bekanntesten Lieder aus der Operette am 16. Januar, Samstag von 13:00 bis 13:30 Uhr von den Künstlern des Budapester Operettentheaters auf der Bühne der Halle A aufgeführt. Der Auftritt wird vom Balassi Institut – Collegium Hungaricum unterstützt. Alle Besucher der Ferienmesse Wien sind herzlich willkommen!

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
0043/1/5852012-13,
ungarninfo@ungarn-tourismus.at
www.ungarn-tourismus.at www.facebook.com/rwr.ungarn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T490002