ORF SPORT + mit der Star Challenge 2016

Am 11. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 11. Jänner 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung von der Star Challenge 2016 um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Weltcup-Damen-Super-G in Altenmarkt-Zauchensee um 22.00 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 19.00 Uhr, der FIS Alpine Ski World Cup Report (Santa Caterina) um 19.30 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Schon ein Fixpunkt im Programm des Audi Ski-Weltcups in Flachau ist die Star Challenge unter dem Motto „Sport & Society trifft Skitalent“, die am 11. Jänner, dem Vorabend des Damen-Nachtslaloms, stattfindet. Bei diesem Charity-Event zur Förderung junger Salzburger Skitalente treten prominente Sportlerinnen und Sportler und Society-Größen in einem Ski-Teambewerb gemeinsam mit Nachwuchshoffnungen des Salzburger Skiverbandes auf der rennfertigen Hermann-Maier-Weltcupstrecke an. Gefahren wird ein Riesentorlauf in einem Durchgang. Siegentscheidend ist dabei nicht die schnellste Zeit, sondern der geringste Abstand zwischen Promi und Jung-Profis. Kommentator ist Peter Brunner.

Zum 4. Geburtstag von ORF SPORT + am 26. Oktober erweiterte der Sport-Spartensender des ORF sein neu produziertes Programm von derzeit drei Stunden täglich (bisher 20.15 bis 23.15 Uhr) auf vier Stunden von 19.00 bis 23.00 Uhr. Um 20.00 Uhr steht die neue Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ von ORF SPORT + auf dem Programm, die sich täglich vor allem dem aktuellen Sportgeschehen in Österreich widmet. Die Sendung wird live von der jeweiligen „Sport Aktuell“-Präsentatorin bzw. dem Präsentator moderiert.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 8. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002