KNOETZL startet mit sechs Partnern am Wiener Michaelerplatz

Handverlesene Streitanwälte gründen gemeinsam mit Bettina Knötzl eine auf internationale Streitlösung und Wirtschaftsstrafrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei.

Wien (OTS) - „Wir werden uns mit Österreichs besten Streitanwälten auf vier Kernbereiche fokussieren: Wirtschaftsstreitigkeiten, die Vertretung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten – Wirtschaftsstrafrecht, Krisenmanagement und Compliance. Unser Anspruch ist es, der absolute Qualitätsführer am Markt zu sein“, so die sechs Partner, die seit 1. Jänner 2016 am Standort Herrengasse 1 tätig sind.

Neben Bettina Knötzl, zuvor langjährige Partnerin und Leiterin der „Dispute Resolution“ der Wiener Anwaltssozietät Wolf Theiss, sind das Patrizia Netal, vormals Partnerin und Schiedsrechtsexpertin bei Platte Rechtsanwälte sowie Florian Haugeneder, früher Partner und Leiter der Schiedsrechtspraxis bei Wolf Theiss. Auch Katrin Hanschitz, mit Schwerpunkt Corporate Litigation und Life Science, sowie Axel Thoß, Spezialist für internationale Zivilverfahren, Wirtschaftskriminalität, Compliance und vormals als Universitätsassistent mit dem Schwerpunkt auf internationales Privatrecht tätig, stoßen dazu – beides erfahrene Streitanwälte für komplexe Wirtschaftsstreitigkeiten. Schiedsrechtsexperte Emmanuel Kaufman, mit einem besonderen Fokus auf Südamerika, ist der sechste Partner bei KNOETZL.

„Wir sind die richtige Adresse, wenn sich ein Unternehmen oder ein Privatier in einer Krisensituation oder vor einem Prozess befindet, bei dem alles auf dem Spiel steht – alle unsere Anwälte sind hochqualifiziert und spezialisiert. Wir haben den Anspruch, das Beste für unsere Mandanten zu bieten und zu erreichen.“

Bettina Knötzl hat sich bald 25 Jahre auf die Schlichtung von komplexen Wirtschaftsstreitigkeiten und auf Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert sowie eine über 60-köpfige Dispute-Resolution-Praxisgruppe aufgebaut und geführt. Als Anwältin vertrat sie in vielen, auch öffentlich beachteten, Streitigkeiten und wurde wiederholt von nationalen und internationalen Bewertungsagenturen, wie Chambers, Legal 500, JUVE und dem Londoner Business Law Review, unter die weltweit führenden Anwälte in den Bereichen „Litigation“ und „Asset Tracing“ gewählt – derzeit wird sie von Who’s Who Legal unter die fünf „most highly regarded individuals“ in Europa gereiht. Sie ist auch führend im Litigation Committee der International Bar Association engagiert und Präsidentin des Beirats von Transparency International, Austria. Patrizia Netal hat langjährige Erfahrung als Parteienvertreterin in Handelsschiedsverfahren und ist Direktorin des Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot, der weltweit größten internationalen Veranstaltung in der Schiedsgerichtsbarkeit.

Florian Haugeneder, vormals Leiter der Schiedsrechtspraxis bei Wolf Theiss, ist auf Investitionsschutz und internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit spezialisiert. Gemeinsam mit Emmanuel Kaufman hat er unter anderem die Coca-Cola Company erfolgreich im größten Schiedsverfahren der Unternehmensgeschichte beraten.

Rückfragen & Kontakt:

KNOETZL
Mag. Bettina Knötzl
Partner - Rechtsanwältin
M: + 43 676 844 133 200
bettina.knoetzl@knoetzl.com
www.knoetzl.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002