"Initiative Religion ist Privatsache" trauert um Obmann Prof. Heinz Oberhummer

Wien (OTS) - Tief erschüttert ist die „Initiative Religion ist Privatsache“ vom Tod ihres Obmanns Prof. Heinz Oberhummer. „Mit dem Tod Heinz Oberhummers verlor Österreich nicht nur einen seiner prominentesten Wissenschaftler sondern auch einen kompromisslosen Aufklärer. In Erinnerung wird aber insbesondere Heinz Oberhummers Lebensfreude und selbstlose Hilfsbereitschaft bleiben. Unser Beileid gilt in dieser Stunde seiner liebenden Familie und den unzähligen Freunden, die Heinz Oberhummer mit Witz, Charme und vor allem einer beispiellosen Menschlichkeit erwerben konnte. Heinz Oberhummer wird uns für immer fehlen, seinen Weg werden wir aber nach Kräften fortsetzen“ so Initiative-Sprecher Eytan Reif.

Rückfragen & Kontakt:

Initiative Religion ist Privatsache
0664-4614146
office@religion-ist-privatsache.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REL0001