„Great Moments“ aus „Film & Dokumentation“ mit Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll am 13. November in ORF eins

Außerdem: „Die lange Nacht des österreichischen Kinofilms“

Wien (OTS) - Von internationalen Blockbustern, heimischen Kinoerfolgen und Höhepunkten der Doku-Geschichte – in der fünften Ausgabe von „Great Moments“ stehen am Freitag, dem 13. November 2015, um 20.15 Uhr in ORF eins 60 Jahre „Film & Dokumentation“ im Mittelpunkt. Diesmal versuchen Kathi Straßer & Thomas Stipsits, Angelika Niedetzky & Ramesh Nair, Georgij Makazaria & Roman Gregory in den diversen Quiz- und Actionrunden möglichst viele Punkte zu bekommen und 10.000 Euro für den guten Zweck zu erspielen. Nach der fünften „Great Moments“-Show gibt es ab 0.10 Uhr in der „Langen Nacht des österreichischen Kinofilms“ ein Wiedersehen mit „Poppitz“, „Indien“, „Coconuts“ und „Müllers Büro“.

Am Freitag, dem 20. November, steht um 20.15 Uhr in ORF eins die große „Great Moments“-Live-Show als abschließender Höhepunkt des ORF-Programmschwerpunkts zu 60 Jahre Fernsehen auf dem Programm. Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll lassen gemeinsam mit ihren prominenten Gästen, darunter Annemarie Moser-Pröll, Franz Klammer, Conchita Wurst, Edita (Madita) Malovčić, Lukas und Peter Resetarits, Klaus Eberhartinger, Marianne Mendt, Wolfgang Böck, Roman Gregory und Georgij Makazaria, Chris Lohner und Thaddäus Podgorski, emotionale Momente, persönliche Erlebnisse und Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten TV-Geschichte Revue passieren. Gefeiert wird die Vergangenheit ebenso wie die Zukunft des Mediums, das wie kein anderes das Leben der Menschen abgebildet und mitbestimmt hat.

„Great Moments“ – die fünfte Show mit Film und Dokumentation am 13. November um 20.15 Uhr in ORF eins

Es gibt ein Wiedersehen mit den großen Erfolgen der Leinwand – aber nicht nur Hollywood, sondern auch Österreich hat einige Blockbuster produziert wie etwa „Hinterholz 8“ oder „Müllers Büro“. Bei den Dokumentationen dürfen natürlich Hugo Portisch mit seinen Sendereihen „Österreich I und II“ sowie Elizabeth T. Spira mit den „Alltagsgeschichten“ und „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ nicht fehlen. Aber auch andere, international ausgezeichnete Dokumentationen (wie etwa „We Feed the World“) sind Thema der fünften „Great Moments“-Show.

In der aktuellen Ausgabe müssen die Promiteams (Kathi Straßer & Thomas Stipsits, Angelika Niedetzky & Ramesh Nair, Georgij Makazaria & Roman Gregory) ihr Improvisationstalent beweisen: sei es bei „Charade“, wo es darum geht, Filmtitel pantomimisch darzustellen, oder auch beim Erraten von berühmten Filmmusiken.

„Great Moments“ – „Die lange Nacht des österreichischen Kinofilms“ (Ansage: Heilwig Pfanzelter)
Freitag, 13. November, ab 0.10 Uhr, ORF eins
0.10 Uhr: „Poppitz“
1.40 Uhr: „Indien“
3.05 Uhr: „Coconuts“
4.30 Uhr: „Müllers Büro“

Great Moments auf ORF.at, in der ORF-TVthek, im TELETEXT und im ORF insider

Auch online ist im ORF.at-Netzwerk dem Jubiläum ein großer Schwerpunkt gewidmet: Auf greatmoments.ORF.at gibt es zahlreiche Höhepunkte der TV-Geschichte zum Nachklicken, in der ORF-TVthek wird ein spezielles Videoarchiv zum Schwerpunkt eingerichtet, insider.ORF.at bietet Gewinnspiele zum Thema an und der TELETEXT berichtet auf seinen Programmseiten über den Schwerpunkt. Darüber hinaus ist auf den Social-Media-Kanälen des ORF für nostalgische Interaktion mit den Userinnen und Usern gesorgt – #greatmoments.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007