Neue Homepage der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

LH Pröll: "Wohl der Kinder und Jugendlichen ist uns in jeder Hinsicht wichtig"

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Rahmen eines Besuchs bei Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wurde gestern, Dienstag, seitens der NÖ kija von Kinder- und Jugendanwältin Mag. Gabriela Peterschofsky-Orange sowie seitens des Kommunikationshauses gugler* von Mag. Michael Schützenhofer die neue Homepage der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft präsentiert.

"Das Wohl der Kinder und Jugendlichen ist uns im Bundesland Niederösterreich in jeder Hinsicht wichtig. Wenn Kinder und Jugendliche Fragen oder Probleme haben sollen sie auch im Internet Zugang zu Hilfsmöglichkeiten haben und Antworten auf ihre Fragen bekommen. Mit der neuen Homepage der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft kann dazu ein wichtiger Beitrag geleistet werden. Über diese können sich junge Menschen noch einfacher und schneller informieren oder sich direkt an die Kinder & Jugend Anwaltschaft wenden", so Landeshauptmann Pröll.

"Wir freuen uns, dass wir die neue Homepage in Betrieb nehmen können und laden die Kinder und Jugendlichen in Niederösterreich, aber auch alle, die ihnen helfen, oder mehr über die Kinderrechte wissen wollen, ein, uns auf der Homepage zu besuchen", so Kinder- und Jugendanwältin Peterschofsky-Orange.

Die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (NÖ kija) ist eine weisungsfreie Einrichtung des Landes Niederösterreich, die sich für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im gesamten Bundesland einsetzt. Sie ist Ansprechstelle für Fragen und Probleme, die Kinder und Jugendliche betreffen und arbeitet laut gesetzlichem Auftrag auch an der Umsetzung und Bekanntmachung der Kinderrechte.

Im Zeitraum von Juli 2011 bis Juni 2013 gab es insgesamt 111.980 Zugriffe (Visits) auf die Homepage der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft. Um Ratsuchende übersichtlicher und punktgenauer über die Angebote der NÖ kija informieren zu können und ihnen wichtige kinderrechtliche Informationen bereitzustellen, wurde nun eine neue Homepage entworfen. Konzeption, Beratung und Design sowie die Umsetzung erfolgten durch die Agentur des Kommunikationshauses gugler*.

Primäres Ziel für die neue Homepage war es, die Einstiegshürde zur Informationsbeschaffung und zur Kontaktaufnahme so gering wie möglich zu halten. Das gelang einerseits durch technische Hilfsmittel - so ist die neue Website auch auf mobilen Endgeräten perfekt zu bedienen ("responsive Design") und von Smartphones kann ohne Eingabe der Telefonnummer direkt gewählt oder eine anonyme Anfrage gestellt werden. Andererseits wurde auch eine komplette Umstrukturierung der Inhalte vorgenommen. In einem Workshop wurden die Inhalte in Hinblick auf die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen - von Kindern und Jugendlichen über Eltern und Erziehungsberechtige bis hin zu Lehrern und Studenten - angepasst. "Die Website der Kinder & Jugend Anwaltschaft kann nun absolut anonym und auf allen mobilen Geräten genutzt werden", so Schützenhofer, Leiter von "gugler* digital".

Neben Informationen zu wichtigen Projekten bietet die neue Homepage auch Fachartikel von Expertinnen und Experten zu kinderrechtlichen Themen sowie einen Download-Bereich für alle Broschüren der NÖ kija. Weiters findet sich auch eine Beschreibung der Beratungsangebote, die Möglichkeit einer vollkommen anonymen Beratung direkt über die Homepage und vieles mehr.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichischen Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001