Bundespräsident Heinz Fischer/Beglaubigungen

Fischer/Außenpolitik

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:

Den neu ernannten Botschafter der Islamischen Republik Mauretanien, Mohamed Mahmoud Ould Brahim Khlil.

Den neu ernannten Botschafter des Königreiches Bahrain, Dr. Yusuf Abdulkarim Bucheeri.

Danach empfing der Bundespräsident die neu ernannte Botschafterin der Republik Costa Rica, Pilar Saborio de Rocafort, die von Gesandten-Botschaftsrat Daniel Espinoza Solano und von Gesandte-Botschaftsrätin Maria Manuela Urena Urena begleitet wurde.

Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter der Republik Uganda, Marcel Robert Tibaleka. Er wrude vom 3. Botschaftssekretär Jeffrey Franklin Baiga begleitet.

Schließelich empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter der Republik Kosovo, Mag. Sami Ukelli, der von Gesandten-Botschaftsrat Adnan Dragaj begleitet wurde.

Zuletzt empfing der Bundespräsident die neu ernannte Botschafterin von Burkina Faso, Solange Eveline K. Rita Agneketom Bogore, die vom 2. Botschaftsrat Regis Kevon Bakyono und vom 2. Botschaftsrat Maxime Bengaly begleitet wurde.

Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten Botschafter Mag. Dr. Michael Linhart, Kabinettsvizedirektor Dr. Heinz Anton Hafner, der Berater des Bundespräsidenten für internationale Angelegenheiten Botschafter Dr. Helmut Freudenschuss und die Chefin des Protokolls im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten Botschafterin Dr. Bettina Kirnbauer anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001