FH Campus Wien: Anmeldeschluss für das Bachelorstudium der Gesundheits- und Krankenpflege am 15. April

Wien (OTS) - Die FH Campus Wien bietet das Studium der Gesundheits-und Krankenpflege in Kooperation mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und der Vinzenz Gruppe an vier Standorten in Wien an. Die Anmeldefrist der ab Herbst 2015 startenden Studiengänge endet am 15. April.

Als größte Gesundheits-FH in Österreich bietet die FH Campus Wien das Bachelorstudium der Gesundheits- und Krankenpflege am Hauptstandort in Favoriten schon seit 2008 an. Im Studienjahr 2015/16 können Interessierte die Ausbildung auch an den Standorten des KAV im Sozialmedizinischen Zentrum Ost und Sozialmedizinischen Zentrum Süd der Stadt Wien sowie am Studienstandort Vinzentinum im 6. Wiener Gemeindebezirk absolvieren.

Praxisnahe Ausbildung

In sechs Semestern lernen Studierende alles über Pflegetheorien und den Pflegeprozess ebenso wie die Gesundheits- und Krankenpflege spezieller Zielgruppen und in unterschiedlichen Settings. Medizinische Grundlagen haben neben der Pflegewissenschaft einen wesentlichen Anteil an der Ausbildung. Wissen über Medizin, der Sozial- und Humanwissenschaften wie Psychologie, Soziologie und Pädagogik sowie über Gesundheitswissenschaft vermittelt zusätzlich ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und Krankheit. Studierende befassen sich darüber hinaus mit Organisation, Ethik und Recht. AbsolventInnen erwerben die Berufsberechtigung für den "Gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege" und mit dem ersten akademischen Grad die Chance für einen aufbauenden Masterlehr-oder studiengang.

Bewerbung für das Bachelorstudium

Zielgruppen für das neue FH-Studium sind MaturantInnen bzw. Personen mit Matura-Äquivalent, aber auch Interessierte ohne Matura mit bis zu drei Zusatzprüfungen (z.B. AbsolventInnen einer einschlägigen Lehre oder einer berufsbildenden mittleren Schule). Die Bewerbungsfrist läuft bis 15. April 2015. Interessierte finden weiterführende Informationen unter
http://www.ots.at/redirect/gesundheits-und-krankenpflege

FH Campus Wien

Die FH Campus Wien ist mit ihren vier Standorten Wien-Favoriten, Campus Vienna Biocenter, Muthgasse - BOKU, Schloss Laudon - Oktogon und den drei Kooperationsstandorten der Vinzenz-Gruppe Wien, Linz und Ried eine der größten Fachhochschulen Österreichs. Ab Herbst 2015 gibt es in Kooperation mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) zwei weitere FH-Studienstandorte am SMZ Süd und SMZ Ost. Im laufenden Studienjahr 2014/15 bildet die FH Campus Wien rund 5.000 Studierende in über 50 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Lehrgängen in den Departments Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheit, Public Sector, Soziales und Technik aus. Sie kooperiert mit den österreichischen Universitäten Uni Wien, MedUni Wien, BOKU, VetMed, TU Wien, MU Leoben, Uni Innsbruck und zahlreichen internationalen Hochschulen. Die FH Campus Wien ist mit Unternehmen, Verbänden, Schulen und öffentlichen Einrichtungen vernetzt. Darüber hinaus unterhält die Hochschule eigene Forschungsgesellschaften, über die zahlreiche F&E-Projekte der Studiengänge und externe Auftragsforschung abgewickelt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Halter, MA
FH Campus Wien
Unternehmenskommunikation
Favoritenstraße 226, 1100 Wien
T: +43 1 606 68 77-6403
daniela.halter@fh-campuswien.ac.at
www.fh-campuswien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHC0001