20. Wiener Eistraum: Aufbauarbeiten im Endspurt

Eröffnung am Donnerstag um 19 Uhr, 81m Aussichtsturm "City Skyliner" als besondere Attraktion

Wien (OTS) - Der Countdown für den 20. Wiener Eistraum läuft: Seit dem 2. Jänner wird auf dem Wiener Rathausplatz bereits eifrig gezimmert und gehämmert, damit der Wiener Eistraum am 22. Jänner termingerecht eröffnen kann. Denn ab diesem Zeitpunkt heißt es wieder "Schlittschuhe anschnallen", wenn der Wiener Eistraum zum mittlerweile 20. Mal zu sportlichen Schwüngen auf den Rathausplatz einlädt. Eine märchenhafte Eislandschaft von über 7000 m2, eine 450 m2 große kostenlose Anfängerfläche, sechs Eisstockbahnen, ein 750 Laufmeter langer Pfad quer durch den Südpark des Wiener Rathauses, eine Vielfalt an biologischen, regionalen und veganen Köstlichkeiten sowie eine vergrößerte Almhütte erwarten die Gäste bis inklusive 8. März täglich ab dem 23. Jänner von 9:00 bis 22:00 Uhr im Herzen der Donaumetropole.

150 Jahre Wiener Ringstraße: "City Skyliner" mit Aussicht über ganz Wien

Anlässlich des Jubiläums "150 Jahre Wiener Ringstraße" hat der Eistraum heuer eine ganz besondere Attraktion zu bieten: Ein gigantischer, stählerner Turm, der mit einer Gesamthöhe von 81 Metern in den Himmel ragt: der City Skyliner bietet eine atemberaubende Sicht über ganz Wien. Eine Plattform auf 70 Metern Höhe gewährt nach allen Seiten einen gläsernen Durchblick und hat Platz für 60 Personen. Den Gästen wird in Ruhe ein unverwechselbarer und großartiger Ausblick auf den Wiener Eistraum geboten und ein ganz besonderer Auslick auf den Wiener Prachtboulevard, die Ringstraße! Während die Aussichtskanzel ganz gemütlich ihre Drehung vollführt, werden die Fahrgäste über die Bauten und der Historie der Wiener Ringstraße informiert. Bei guter Sicht reicht der Blick aus dieser Höhe über einen Radius von 12 Kilometern hinaus. "Ein ganz besonderes Erlebnis für alle, die Wien und den Wiener Eistraum einmal aus einer anderen Perspektive erleben wollen", freut sich Stadtrat Christian Oxonitsch.

Der City Skyliner ist von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Eintrittspreise: Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 4,00 Euro. Ermäßigung für SeniorInnen ab dem 60. Lebensjahr.

Kinder und Schulen werden beim Wiener Eistraum ganz groß geschrieben

Wie schon zu Beginn des Eistraums sind auch 2015 im Namen der Stadt Wien und Stadtrat Christian Oxonitsch alle Wiener Kindergärten, Horte und alle Schulen in Begleitung von Betreuungspersonen (Tagesmütter mit Ausweis) zum kostenlosen Eislaufen beim Wiener Eistraum eingeladen. Alle Kinder und Jugendliche können im Klassenverband das Angebot wahrnehmen - auch SchülerInnen aus dem Sekundärbereich. Diese "Schulaktion" gilt jeweils an Schultagen von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Die für das Betreten der Eisfläche erforderlichen Tickets erhalten die Gäste direkt und ohne Voranmeldung bei der Kassa nach Ausfüllen einer Empfangsbestätigung. Im Rahmen dieser Schulaktion besteht zudem die Möglichkeit, Schlittschuhe zu einem ermäßigten Preis von 3 Euro pro Paar auszuleihen. "Sport und Bewegung an der frischen Luft sind auch in der kalten Jahreszeit wichtig und ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Schulen dieses Angebot annehmen", so Stadtrat Christian Oxonitsch.

Eisstockschießen inmitten des Rathausparks

Das Eisstockschießen ist trotz jahrhundertealter Tradition eine beliebte und moderne Sportart , was der Wiener Eistraum immer wieder beweist. Von Montag- bis Freitagabend zwischen 17:00 und 22:00 Uhr verwandelt sich die 450 m2 große Gratis-Eisfläche für AnfängerInnen in sechs Eisstockbahnen. Hier wird um jeden einzelnen Punkt eisern gekämpft. EisstockschützInnen sind auch dieses Jahr wieder eingeladen, ihr Können unter Beweis zu stellen und um den Sieg zu kämpfen. So wie auch schon im vergangenen Jahr befinden sich die Bahnen im lauschigen und stimmungsvollen Ambiente des Rathausparkes -mit Blick auf das Wiener Rathaus. Reservierungen der Bahnen sind online unter www.wienereistraum.com möglich; die Zahlung erfolgt per Handy und Kreditkarte

Der Wiener Eistraum 2015
Eröffnung am 22.1.2015, 19:00 Uhr, anschließend gratis Eislaufen bis 22:00 Uhr
23.1. bis 8.3.2015, täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr

www.wienereistraum.com
www.wien-event.at

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbh
Gaby Olbertz
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-319 82 00-0, Fax: +43-1-319 82 00-82
olbertz@wien-event.at
www.wien-event.at

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011