Tech Mahindra stärkt Core-Banking-Expertise

Genf, Schweiz Und Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Übernahme von SOFGEN Holdings Limited

Tech Mahindra Ltd., ein Spezialist für digitale Transformation, Consulting und die Neugestaltung von Geschäftsprozessen, gab heute bekannt, eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme von SOFGEN Holdings Limited (SOFGEN) geschlossen zu haben. Das Nischenberatungs- und Dienstleistungsunternehmen ist weltweit vertreten und auf Lösungen für die Bereiche Private Banking/Vermögensverwaltung, Geschäftskunden und Retail Banking spezialisiert. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird die Transaktion voraussichtlich im März 2015 abgeschlossen sein.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140904/705203 )

SOFGEN beschäftigt 450+ Mitarbeiter und betreut 20+ Tier-1-Kunden. Die Bereitstellung von Lösungen rund um den Core-Banking-Bereich hat dafür gesorgt, dass das Unternehmen den zweitgrössten Pool von Avaloq-Beratern der Welt beschäftigt und zudem der produktivste Partner von Temenos ist.

Durch diese Übernahme wird Tech Mahindra seinen weltweiten Kunden fortan eine einzigartige Kombination aus "Change the Bank and Run the Bank"-Services für den Retail-Banking- und Private-Banking-Bereich und die Vermögensverwaltung zur Verfügung stellen können.

"Diese Übernahme bietet uns die Möglichkeit, unsere Expertise bei der Bereitstellung modernisierter Core-Banking- und Transformation-Services weiter auszubauen. Durch diesen Meilenstein in der Wachstumsentwicklung von Tech Mahindra werden wir uns als bedeutender Akteur im sehr speziellen und überaus wachstumsstarken weltweiten Private-Banking- und Vermögensverwaltungsgeschäft etablieren", so CP Gurnani, Geschäftsführer und CEO von Tech Mahindra.

"Im vergangenen Jahrzehnt hat sich SOFGEN zu einem führenden Akteur in Nischenmärkten entwickelt, wie etwa in den Bereichen Private Banking, Vermögensverwaltung, Retail Banking und Geschäftskunden . Durch die Übernahme von SOFGEN durch Tech Mahindra werden wir neue geografische Räume erschliessen und noch engere Kundenbeziehungen aufbauen können", so Alexander Dembitz, der Vorstandsvorsitzende von SOFGEN. "Das überaus erfahrene Beraterteam wird uns in Kombination mit der Grösse und Tragweite von Tech Mahindra dabei behilflich sein, unseren prestigeträchtigen Kunden auf weltweiter Ebene überzeugende Mehrwerte zu bieten."

TechMahindra verfügt über erstklassig eingestufte Geschäftsbeziehungen in den Bereichen Core-Banking, Zahlungskarten und Zahlungssysteme, Risikomanagement und Compliance. Derzeit ist das Unternehmen für 2 der 3 führenden Firmen aus den Bereichen Retail-Banking, Karten- und Zahlungsnetzwerke sowie Versicherungen in Nordamerika, Europa und Asien tätig. Mit SOFGEN an unserer Seite kooperieren wir nun mit 8 von 10 weltweit führenden Vermögensverwaltern und Private-Banking-Unternehmen.

Informationen zu Tech Mahindra

Tech Mahindra ist ein Spezialist für digitale Transformation, Consulting und Lösungen zur Neugestaltung von Geschäftsprozessen. Wir sind ein 3,4 Mrd. USD schweres Unternehmen mit 95.300+ qualifizierten Mitarbeitern in 51 Ländern. Wir erbringen Dienstleistungen für 649 weltweite Kunden, darunter auch für Fortune-500-Unternehmen. Unsere innovativen Plattformen und wiederverwendbaren Anlagen vernetzen eine Vielzahl verschiedener Technologien und bieten sämtlichen Geschäftsinteressenten einen unmittelbaren geschäftlichen Mehrwert. Laut Forbes-Rangliste 2014 zählt Tech Mahindra auch zu den Fab-50-Unternehmen in Asien.

Wir sind Teil der 16,5 Mrd. USD schweren Mahindra Group, die über 200.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Beschäftigung bietet. Mahindra ist in wichtigen Branchen aktiv, die das Wirtschaftswachstum vorantreiben, und in den Bereichen Traktoren,
Nutzfahrzeuge,
Informationstechnik,

Finanzdienstleistungen und Ferienimmobilien führend.

Statten Sie uns auf http://www.techmahindra.com einen Besuch ab.

Informationen zu Sofgen Holdings Limited

SOFGEN ist eine IT-Beratungsgruppe, die sich auf den Private- und Retail-Banking-Bereich sowie auf Geschäftskunden spezialisiert. Ausgehend von den Hauptniederlassungen in Genf, Chennai, Singapur, London und New York erbringt das 1999 im schweizerischen Genf gegründete Unternehmen SOFGEN verschiedenste Dienstleistungen im Bereich des Core Banking. In 18 Niederlassungen auf 5 Kontinenten beschäftigt die SOFGEN-Gruppe insgesamt 500+ Mitarbeiter. Die Gesellschaft ist im Auftrag von über 150 Kunden tätig und stellt Lösungen und Produkte bereit, die sämtliche Teilbereiche der IT-Entwicklung abdecken - von der Bestimmung der individuellen Anforderungen und der Auswahl der Systeme über die Systemeinführung bis zum laufenden Kundendienst.

Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.sofgen.com.

Haftungsausschluss Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung bezüglich der Zukunftsaussichten von Tech Mahindra Limited ("das Unternehmen" bzw. "TechM") handelt es sich um vorausschauende Aussagen. Diese Aussagen unterliegen von Natur aus Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens in erheblichem Umfang von vorausschauenden Aussagen abweichen. Von Zeit zu Zeit tätigt das Unternehmen vorausschauende Aussagen in schriftlicher und mündlicher Form, die auf Informationen beruhen, die der Geschäftsleitung des Unternehmens zur Verfügung stehen. Das Unternehmen lehnt es ab, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren, die es von Zeit zu Zeit selbst tätigt oder die in seinem Namen erfolgen.

Für nähere Anfragen: Aashish Washikar | Leiter - Medienarbeit | E-Mail: aashish.washikar@techmahindra.com

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140904/705203

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003