Nächtliche Verfolgungsjagd endet mit Festnahme

Wien (OTS) - Zwei Beamte der Polizei Fünfhaus beobachteten heute gegen 00:30 Uhr auf der Äußeren Mariahilfer Straße einen mutmaßlichen Suchtgifthändler bei einem Anbahnungsgespräch. Als der Mann die Polizisten sah, flüchtete er zu Fuß. Er konnte schließlich in der Dingelstedtgasse überwältigt und festgenommen werden. Bei dem mutmaßlichen Drogenhändler wurden elf Kugeln Kokain und Bargeld sichergestellt. Er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003